Schlüsselübergabe St. Pölten - Süd

2. BA | Handel Mazzetti-Straße | Stiege 8 & 9

Der letzte Bauabschnitt des Niedrigenergiewohnprojektes im Süden von St. Pölten, in der Handel-Mazzetti-Straße, mit 15 Wohnungen und 6 Reihenhäusern, konnte am 28. März 2022 an die glücklichen Bewohnerinnen und Bewohner übergeben werden. Alle Wohnungen und Reihenhäuser waren lange vor ihrer Fertigstellung vergeben. Die Großzügigkeit der gesamten Wohnhausanlage bietet hochwertiges Wohnen für Generationen in ruhiger, wunderbarer Erholungslage. Beste Bauqualität sorgt für höchste Wohnqualität und behaglichen Wohnkomfort.

Schlüsselübergabe_HM 8+9

Die Beheizung der gesamten Anlage erfolgt mit Fernwärme, die Reihenhäuser verfügen auch über eine Photovoltaikanlage. Die gute Erreichbarkeit wichtiger infrastruktureller Einrichtungen, wie Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Ärzten und nicht zu vergessen Sport- und Freizeiteinrichtungen runden das gute Wohnumfeld ab. Alle Wohneinheiten sowie das gesamte Gelände sind barrierefrei zugänglich, lichtdurchflutet, familienfreundlich, mit großen Balkonen, Terrassen oder Gärten und mit viel Grün rundherum.

Die Wohnhausanlage lässt so gesehen keine Wünsche offen. Durch die Nähe zum Traisenfluss und Mühlbach herrscht hier ein außergewöhnlich gutes Mikroklima. Mit der Vollendung dieses Bauabschnittes stellt die Wohnungsgenossenschaft St. Pölten auf dem Areal ihren Mitgliedern 492 preiswerte Wohnungen zur Verfügung. Zwei Arzt-Ordinationen dienen der gesundheitlichen Versorgung der Bevölkerung. Die über 100-jährige Erfahrung der Wohnungsgenossenschaft St. Pölten auf dem Gebiet des sozialen Wohnbaus ist Garant für leistbares und sicheres Wohnen. Bei der Schlüsselübergabe durfte Obmann Dir. Wilhelm Gelb den Präsidenten des NÖ Landtages Karl Wilfing in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Matthias Stadler, Vizebürgermeister Matthias Adl und weitere Ehrengäste begrüßen. Obmann Wilhelm Gelb freute sich, dass hier ein beispielhafter lebenswerter Stadtteil mit sehr viel Grün und höchstem Freizeit- und Erholungswert entstanden ist. Die traditionsreiche St. Pöltner Wohnungsgenossenschaft trifft bereits Bauvorbereitungen für das Projekt "Wohnen am Anger" im Süden von St. Pölten in der Stifterstraße. Hier werden bald ebenfalls zukunftsweisende Wohnungen zu erschwinglichen Preisen errichtet – "mit sehr viel Grün" meint Obmann Gelb.

Wir beraten Sie gerne!

T 02742 77 2 88 | office@wohnungsgen.at