Wohnhotspot in Niederösterreich

100. Generalversammlung der Allgemeinen gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft

Seit nun mehr als 100 Jahren bietet die Allgemeine gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft in St. Pölten - N3 - Wohnraum für Menschen mit kleinerem Einkommen. Die Gemeinnützigen bewirken laut WIFO-Studie einen Mietvorteil von 1,2 Milliarden Euro (2,3 Euro pro Quadratmeter) oder rund 20%. Beste Lage, 65m² Wohnnutzfläche, eine monatliche Miete von € 568,14 inklusive Betriebskosten und Heizung in St. Pölten - das ist nur eines von vielen Beispielen, wie die Allgemeine gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft leistbaren Wohnraum bietet.

Artikel_100_edited.png

Inkludiert sind natürlich kostenlose Beratung und ein unbefristetes Mietverhältnis. Zeitgemäßer, heller Wohnraum mit viel Freiraum sowie auch sicheres Wohnen unter dem Dach der Gemeinnützigen zu Ihrem Wohle können geboten werden. Durch kompromissloses, bedarfs-orientiertes Handeln, Teamgeist und enorm viel Erfahrung kann die St. Pöltner Genossenschaft Wohnträume wahr werden lassen. "Bei derart günstigen Mieten bleibt auch heute noch Geld zum Leben" meinte kürzlich Obmann Wilhelm Gelb. 

Gerne berät Sie das erfahrene Team der Allgemeinen gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft St. Pölten in der N3-Wohngalerie, Praterstraße 12 in St. Pölten in allen Wohnangelegenheiten kostenlos und unverbindlich. Seit über 100 Jahren ist die Genossenschaft St. Pölten nun mit der Betreuung und Verwaltung ihrer vielen Objekte im Dienste des Gemeinwohls tätig und löst gerne jedes auch noch so kleine Wohnproblem. 

Wir beraten Sie gerne!

T 02742 77 2 88 | office@wohnungsgen.at